Glühen

Unter Glühen versteht man eine Wärmebehandlung mit festgelegten Temperaturen, unter Berücksichtigung vorgegebenen Haltezeiten, mit anschliessender Abkühlung.

Zu den bekanntesten Verfahren gehören das Spannungsarmglühen und das Weichglühen.

Anlagen

Herdwagenofen

6000 mm x 3000 mm x 2000 mm

bis 50'000 kg

bis 920°C

Herdwagenofen

4000 mm x 2400 mm x 1600 mm

bis 20'000 kg

bis 920°C

Verfahren

  • sämtliche Verfahren mit und ohne Schutzgas
  • Normalisieren mit und ohne Schutzgas

Vorzüge des Glühens

  • Verbesserung der mechanischen Eigenschaften
  • Optimierung der mechanischen Bearbeitung
  • Verringerung der Be- und Verarbeitungsspannung
  • Verbesserung der Gefügezustände

Geeignete Werkstoffe

  • Alle Stähle
swiss ts

Härterei Bronschhofen AG
Maugwilerstrasse 22
CH-9552 Bronschhofen
Telefon +41 (0)71 913 39 39

info@hb-bronschhofen.com
www.hb-bronschhofen.com