Brünieren

Unter Brünieren versteht man eine Behandlung von Teilen zur Erzielung einer Oberflächenschicht, welche ein glattes und strukturloses schwarzes Aussehen aufweist.

Die Teile werden in eine siedende alkalisch-oxidierende Salzschmelze eingetaucht. Während dieses Vorgangs entstehen auf den Oberflächen der Teile schwarze Eisenoxidschichten. Diese verbessern in Verbindung mit Öl die Korrosionsbeständigkeit und das optische Aussehen.

Anlage

Brünieranlage

5000 mm x 600 mm x 800 mm

bis 1000 kg

 

Vorzüge dieser Behandlung

  • schwarze Färbung der Oberfläche (abriebfest)
  • absolute Masshaltigkeit
  • dem Untergrund angepasstes glattes Aussehen
  • hitzebeständig
  • Korrosionsschutz durch Befetten

Geeignete Werkstoffe

  • unlegierte und legierte Stähle
  • Gusseisen
  • Schmiedeeisen
swiss ts

Härterei Bronschhofen AG
Maugwilerstrasse 22
CH-9552 Bronschhofen
Telefon +41 (0)71 913 39 39

info@hb-bronschhofen.com
www.hb-bronschhofen.com